Die Naunspitze ist ein 1.633 Meter hoher Berg im Kaisergebirge. Von Westen gesehen ist sie der erste eigenständige Gipfel des Zahmen Kaisers. Von Südosten (siehe Bild) gibt es einen Weg auf den Gipfel, während die Naunspitze nach Norden fast senkrecht bergab geht. Der Normalweg auf die Naunspitze führt von Vorderkaiserfelden über einen Bergsteig auf den Gipfel. Die letzten Meter erfordern Trittsicherheit im Geröll. Wer den Blick ins Inntal wagt sollte schwindelfrei sein.

Aufstiege

Umliegende Gipfel

Petersköpfl

Höhe: 1745Meter, Entfernung: 0.2 Kilometer

Einserkogel

Höhe: 1924Meter, Entfernung: 1.5 Kilometer

Zwölferkogel

Höhe: 1912Meter, Entfernung: 1.7 Kilometer