Der Rauschberg ist ein Mehrgipfliger Berg südöstlich von Ruhpolding und einer der Hausberge des Ortes. Er ist durch die Rauschbergbahn erschlossen. Anstiege ohne Bahn erfolgen nordseitig über an dem Froschsee, südseitig über die Kaitlalm oder westseitig ab Labau. Nachdem das Skigebiet am Rauschberg geschlossen wurde entdecken Skitourengeher den Berg wieder für sich. Bekannt ist hierbei vor allem die steile Abfahrt durch die Roßgasse.

Aufstiege

Umliegende Gipfel

Hinterer Rauschberg

Höhe: 1671Meter, Entfernung: 0 Kilometer

Vorderer Rauschberg

Höhe: 1645Meter, Entfernung: 1 Kilometer

Streicher

Höhe: 1594Meter, Entfernung: 1.2 Kilometer