Die Gederer Wand ist eine Felswand im Kampenwandgebiet, welches zu den Chiemgauer Alpen gehört. Ihr höchster Punkt misst 1.398 Meter und ist durch Kletterrouten von Norden und einen Bergsteig von Südwesten zu erreichen. Am Gipfelkreuz sieht man Gegensätze. Während nach Norden die letzten Gipfel der Alpen nach Norden liegen, steigt nach Süden die schroffe Kampenwand hinauf. Die Aussicht erstreckt sich auch nach Westen zur Hochries und zum Wendelstein sowie nach Osten zum Hochfelln und Hochgern. Wer diesen Gipfel erklimmen will sollte auf jeden Fall Trittsicherheit und Schwindelfreiheit haben, denn die letzten Meter sind ausgesetzt! Durch die Nordwand führt ein Weg, zum Sultensattel der nur für Geübte zu empfehlen ist!

Aufstiege

Umliegende Gipfel

Erlbergkopf

Höhe: 1134Meter, Entfernung: 1.3 Kilometer

Schwarzenberg

Höhe: 1126Meter, Entfernung: 1.6 Kilometer