Wikiberge-Logo

wikiberge.de

Bergtourenberichte aus dem Rosenheimer Hausbergen

Mountainbike Dandlbergalm

Einfache Mountainbiketour mit kurzem Steilstück

Derzeit kein Bild vorhaden

Toureninfos

Region: Deutschland ⇒ Chiemgauer AlpenHochriesgebiet
Ziele:
Höhenmeter: 300
Länge: 22 Kilometer ((ab der )
Wegbeschaffenheit: Straßen, Schotterstraßen
Schwierigkeit: Schwierigkeit 2 von 5
Anforderung Kondition: Anforderung2 von 5 (2 von 5)
Anforderung Orientierung: Anforderung 2 von 5 (2 von 5)
Anforderung Weg: Anforderung 2 von 5 (2 von 5)
Landschaft: Anforderung 3 von 5 (3 von 5)
Frequentierung: Anforderung 3 von 5 (3 von 5)
Aufstieg: 1:00 Stunde
Abfahrt 0:45 Stunden
Einkehr: Bei dieser Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeit!
Karte:Bayerische Alpen - Chiemgauer Alpen West, Deutscher Alpenverein, 1:25.000
Tourismus: Rohrdorf

Anfahrt

  • Mit dem Auto: diverse Möglichkeiten
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Rosenheim verfügt über diverse Bahnlinien und Busverbindungen. Von dort geht es dann zum Ausgangspunkt.
  • Mit dem Fahrrad: Rosenheim liegt an einigen Radwegen, wie dem Innradweg oder Mangfallradweg. Beide verlaufen nahe dem Ausgangspunkt

Ausgangsposition des Berichts: Innbrücke in Rosenheim

Tourenbericht

Als Rosenheimer starte ich diese Feierabendtour zur Dandelbergalm direkt in Rosenheim. Bei der Ostumgehung wechsele ich auf die Ostseite des Inndamms. Ab hier trifft man bis Rohrdorf dann keine Autos mehr an.

Direkt nach der Autobahnunterführung geht der Weg links Richtung Kieswerk. Wir fahren an ihm vorbei und überqueren bald die Straße von Thansau nach Neubeuern. Weiter geht es über Winkl nach Rohrdorf. Durch den Ortskern fahren wir nun hindurch, überqueren die Straße nach Achenmühle und starten den ersten Anstieg nach Sachsenkamm. Nun geht es auf einer wenig befahrenen Straße hinauf zur Kirche Steinkirchen. An der Kapelle ist eine Rast möglich. Wir wählen am Ende der Straße die rechte Abzweigung. Nach 300 Metern biegen wir rechts ab, fahren durch die Bauernhöfe hindurch an dem Alten Baum vorbei und nun geht es auf ausgeschilderten Wegen bis zur Dandelbergalm. Hier sind keine größeren Steigungen zu bewältigen. Die Dandelbergalm lädt schon bald zur Rast ein. Auf der Schotterstraße geht es weiter bis nach Roßholzen. Hier beginnt für "Straßen-Hasser" das schlimmste Stück. Es geht bergab bis kurz vor Nußdorf. Auf der Straße im Tal geht es noch circa einen Kilometer auf der Straße bis zum Neubeurer See. Hier geht es wieder auf dem Inndam, wo wieder der Ausgangspunkt an der Innbrücke der Autobahn erreicht wird.

Alternativen: Wer von Steinkirchen nicht mehr zur Dandelbergalm fahren will kann direkt auf der Fahrstraße nach Roßholzen hinunterflitzen. Wer nicht von der Dandelbergalm über die Hauptstraße fahren will kann über kleinere Wege bis direkt an den Neubeurer See hinunter biken.

Achtung: Neuerdings ist die Straße von Rohrdorf nach Steinkirchen für Fahrzeuge aller Art gesperrt! Wie die beiden Gemeinden dies mit Radlern handhaben weiß ich nicht!


Karte

Bilder

		Vor Sachsenkam			Fotomontage! Aber so sieht es ungefähr nun aus			Rast an der Kirche			Blick auf Rosenheim			Wendelstein von der Dandlbergalm aus gesehen

Bücher und Co*

Bergführer

    Keine Bergführer verfügbar

*Hinweis: Bei den angegeben Landkarten handelt es sich um Karten zur Region dieses Berichts. Dies bedeutet nicht, dass in der jeweiligen Karte auch sämtliche Wege des Berichts zu finden sind. Bei der angegeben Literatur handelt es sich um Bücher und Führer, die zu dieser Tour passen. Das bedeutet nicht, dass Sie in den genannten Büchern die hier vogestellte Tour 1:1 wiederfinden.

Touren in der Umgebung

Kommentare

Derzeit sind zu dieser Tour keine Kommentare verfügbar.

Hinweise

Autor dieser Tour: Michael Mertel. Der Tourenbericht stammt aus dem Jahr 2008. Die letzte Aktualisierung fand vor 7 Jahren statt.