Wikiberge-Logo

wikiberge.de

Bergtourenberichte aus dem Rosenheimer Hausbergen

Hirschwieskopf
Hirschwieskopf

Hirschwieskopf - Informationen

Höhe: 2114 Meter
Land: Deutschland
Region: Berchtesgadener Alpen
Watzmannmassiv
Talort: Ramsau bei Berchtesgade
Online Karten: Google Maps (folgt)
Bayernatlas
Open Street Map

Der Hirschwieskopf ist ein 2.114 Meter hoher Gipfel südlich der Watzmann-Südspitze im Watzmannmassiv. Der Gipfel befindet sich nördlich des Trischübelpasses, der das Massiv vom Steinernen Meer abtrennt. Vom Gipfel aus (siehe Panoramalink) erstreckt sich ein Nahlick auf den nahen Watzmann, die Watzmannkinder. Daran an erstreckt sich das Panorama über den Göllstock, das Hagengebirge, das Steinerne Meer bis hin zum Hochkaltermassiv. Der Zugang erfolgt über den Trischübel. Dorthin gelangt man etweder durch das Wimbachgries oder von St. Bartholomä über die Siegeretplatte.

Touren zu diesem Gipfel

Bergtouren

Gipfel und sonstige Ziele in der Umgebung

  • Gjaidkopf
  • Schneiber
  • Watzmannkinder
  • Watzmann
  • Hocheck (Berchtesgadener Alpen)

Hütten in der Umgebung

Kommentare

Derzeit sind zu dieser Tour keine Kommentare verfügbar.