Wikiberge-Logo

wikiberge.de

Bergtourenberichte aus dem Rosenheimer Hausbergen

Kitzbüheler Alpen
Kitzbüheler Alpen
Teil der Kitzbüheler Alpen vom Wilden Kaiser aus

Kitzbüheler Alpen - Informationen

Untergruppen: Alpbachtal
Wildschönau
Kelchsau
Pölvenstock
Spertental
Söllland
Östliche Kitzbüheler Alpen
Höchster Gipfel: Kreuzjoch (Kitzbüheler Alpen)
Online Karten: Google Maps (folgt)
Open Street Map

Einleitung

genauere Beschreibung folgt

Karte

Wildschönau

Skitour Breiteggern aus der Wildschönau

Kelchsau

Kröndlhorn ab der Neuen Bamberger Hütte Schafsiedel und Aleitenspitze über die Wildalmseen
Skitour Ramkarkopf Skitour Schwaigberghorn Ost
Skitour Torhelm Skitour Tristkopf ab dem Kurzen Grund

Pölvenstock

Großer Pölven ab Bad Häring Prof. Sinwel Steig

Spertental

Skitour Brechhorn ab der Oberlandhütte

Söllland

Hartkaiser ab Ellmau

Östliche Kitzbüheler Alpen

Spielberghorn über die Burgeralm

Gipfel

Aleitenspitze Brandstadel
Brechhorn Duracher Kogel
Feldalphorn Fleiding
Gaisberg Gratlspitz
Großer Galtenberg Großer Pölven
Großer Rettenstein Häringer Kreuz
Hartkaiser Hohe Salve
Kitzbüheler Horn Kleiner Pölven
Kreuzjoch (Kitzbüheler Alpen) Kröndlhorn
Lodron Ramkarkopf
Schafsiedel Schwaigberghorn
Schwoicher Pölven Spielberghorn
Steinbergstein Torhelm (Kitzbüheler Alpen)
Tristkopf (Kitzbüheler Alpen) Wiedersberger Horn

Hütten

Alpengasthaus Moderstock Bergkaiser-Restaurant
Burgeralm Kitzbüheler Alpen Jägerhütte (Söllland)
Neue Bamberger Hütte Oberlandhütte
Rübezahlalm Tiefentalalm (Kitzbüheler Alpen)